Springen Sie direkt:

kinderlieder.net

Neue und traditionelle Kinderlieder

Gespensterstunde

Die Uhr schlägt zwölf,
hört meine Kunde:
Heut' Nacht ist Gespensterstunde!
Alle Geister, groß und klein,
feiern unterm Mondenschein.

Willst du sehn das Geistertreiben,
musst du dich nur gut verkleiden.
Such den Weg durchs Schattenland,
vielleicht bleibst du ja unerkannt.

Huhuhuhu – wir sind Geister, ich und du. Huhuhuhu – kommt doch alle mit dazu!

Seht die fixen Meeresnixen
lachend Wasser um sich spritzen,
wiegen sich zum Klang der Geigen
anmutig im Nixenreigen.

Wurz der Wiesenwurzelwicht
leuchtet mit 'nem Glühwurmlicht,
nimmt sich dann von dem Buffet
Kuhfladen und Spinnentee.

Huhuhuhu – wir sind Geister, ich und du. Huhuhuhu – kommt doch alle mit dazu!

Selbst die weise Waldestrude
sitzt in einer Eichenbude,
wirft mit Eckern und auch Eiern
auf die andern, die dort feiern.

Nur das alte Moorschlammmaul
liegt nur rum, ist stinkendfaul.
Wenn du mit dem Fuß rein trittst,
die Strümpfe es dir wegstibitzt.

Huhuhuhu – wir sind Geister, ich und du. Huhuhuhu – kommt doch alle mit dazu!

Die Uhr schlägt eins,
hört meine Kunde:
Vorbei ist die Gespensterstunde!
Alle Gäste gehn nach Haus
und sehn dabei sehr glücklich aus.

Huhuhuhuhu – wir sind Geister, ich und du. Heiheiheihei – warn beim Geisterspuk dabei.
Hihihihi – fürchten wollen wir uns nie. Huhuhuhu – machen unsere Äuglein zu!