Springen Sie direkt:

kinderlieder.net

Neue und traditionelle Kinderlieder

Künstler

Toni Geiling

Schon mit 9 Jahren hat Toni angefangen, Violine zu spielen. Heute musiziert er außerdem noch auf Gitarre, Klavier, Maultrommel und singender Säge.

Nach dem Abitur 1994 spielte Toni mehrere Jahre als Geiger in Irland und tourte nach Australien, die USA und im europäischen Ausland.

2001 erhielt er den deutschen Folkförderpreis auf dem Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt und begann im gleichen Jahr das Studium für Grundschulpädagogik (Abschluss 2005 mit dem ersten Staatsexamen). Toni ist Autor zahlreicher Lieder und Komponist vieler Stücke. Als Livekünstler kann man ihn unter anderem mit seinen Kinderliederprogrammen oder als Liedermacher und Geiger erleben.

Aktuell veröffentlichte er seine dritte Kinderlieder-CD „In der Wolkenfabrik“.

Auszeichnungen

  • Medienpreis LEOPOLD 2007/2008 des Verbandes Deutscher Musikschulen und damit auf der Empfehlungsliste „Gute Musik für Kinder“
  • Das Lied „Windgeist“ gewinnt beim WDR Kinderliederpreis 2007 und erscheint auf der CD „ImmerWieder MitsingLieder“
  • Zweiter Preis beim Kulturpreis der Stadt Feldkirch/Österreich 2007
  • Zweiter Preis beim Kinderliederpreis der Nürnberger Nachrichten 2006

Mehr über Toni Geiling und seine Musik erfahrt Ihr auf: www.tonigeiling.de. Was die Presse schreibt könnt ihr in der Pressemappe nachlesen.